top of page
SCHREIBEN UND GESCHICHTEN ERZÄHLEN

Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich seit meiner Kindheit. Deshalb ist es wohl kein Zufall, dass ich seit rund zwanzig Jahren als freier Drehbuchautor und Schriftsteller tätig bin. Mit meinen Büchern und Drehbüchern tauche ich in die Welt meiner Heldinnen und Helden ein. Gemeinsam lachen und weinen wir, meistern fast aussichtlose Situationen, lösen Fälle und bestehen spannende Abenteuer.

Ich bin heute noch sehr dankbar, dass ich meinen Traum verwirklichen konnte und ein Geschichtenerzähler bin. Manchmal leichtfüßig, manchmal mit schwerem Gepäck. Wesentlich ist für mich, jeden Tag einen Schritt zu setzen, um am Weg zu bleiben. Ich freue mich, wenn Sie mich ab jetzt ein Stück begleiten…

DREHBUCHAUTOR UND SCHRIFTSTELLER

Jahrgang 1970. Seit 2003 arbeite ich als freier Drehbuchautor und Schriftsteller in Wien und Niederösterreich. Ich habe zahlreiche Drehbücher für die ORF-ZDF-Krimiserie Soko-Kitzbühel, die ORF-Krimiserie „Fokus Mord“ und für die Kinder-Animationsserie „Hexe Lilli“ geschrieben.

In letzter Zeit widme ich mich verstärkt Texten für Kinder- und Jugendbücher. Mein Roman „Der Vogelschorsch“ erschien 2019 bei Jacoby & Stuart in Berlin. Er hat großes Echo in der Presse hervorgerufen und wurde mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2020 ausgezeichnet.

MEINE STANDPUNKTE

Jeder Mensch kann Geschichten erzählen. Es bedarf jedoch viel Arbeit und Konsequenz.

Es war immer mein Traum Schriftsteller, Autor zu werden. Zu Beginn habe ich meine Texte im Verborgenen geschrieben. Erst nach dem Besuch einer Drehbuchschule ging ich mit meinen Ideen an die Öffentlichkeit. Ich habe danach zahlreiche Workshops über das Schreiben besucht. Ich kenne alle Höhen und Tiefen beim Schreibprozess und weiß, wie viel Arbeit es ist, einen Roman oder ein Drehbuch zu verfassen. Und wie wichtig professionelles Feedback dabei ist. Deshalb habe ich mich auch entschlossen, mein Wissen in Form von Workshops und Schreib-Coachings weiterzugeben. 

  • Ich stehe für das Miteinander. Gemeinsam schaffen wir viel mehr, als wir denken.

  • Ich mag die Vielfalt, den Unterschied und die Buntheit unserer Welt.

  • Ich trete für ein bedingungsloses Grundeinkommen in Österreich, in Europa und am besten auf der ganzen Welt ein.

Vielleicht bin ich ein Fantast, aber das bin ich gerne, wenn die Welt dadurch ein Stück besser, umweltschonender, friedvoller und gerechter wird.

folgen Sie mir #hanneswirlinger

Hannes Wirlinger liest aus dem Jugendbuch "Der Vogelschorsch"
Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen

KONTAKT

Vielen Dank!

bottom of page